Niemand wird dich vermissen


Er wusste nicht, woher er kam, wer er war und wohin er wollte. Seine Vergangenheit war weg. Einfach ausgelöscht! Er trat in Martinas Leben so unerwartet wie ein Schneefall im Sommer. Er tat alles, um herauszufinden, wer er war. Ohne Erfolg. Als ihn schließlich seine Vergangenheit einholte, wünschte er sich nichts sehnlicher, als alles wieder zu vergessen.

Ist die Pharmaindustrie wirklich derart skrupellos? Ein Roman, der einem aufzeigt, zu was Menschen fähig sind und wie mit dem Leid und Tod von Millionen von HIV-Infizierten ein dreckiges Geschäft gemacht wird. Reine Fiktion oder traurige Realität?

Leserstimmen:  „grandios“, „mitreißend“, „spannender Thriller mit einer sehr ernsten Thematik“, „fesselt einen total“, „kein Buch, das man nach dem Lesen bedenkenlos weglegen kann“.

Der Roman spielt hauptsächlich in Frankfurt am Main und Umland und könnte u.a. durch die Schlagworte Geldgier, skrupellos, HIV, AIDS, Medizin, Amnesie, Folter, Tod, Lebenstraum charakterisiert werden.

Drucker_300mitEAN Verkleinert

Ein paar Protagonisten:

Pocke – Ausgeburt des Bösen, gefürchteter Psychopath, nicht einmal er selbst weiß, wie viele Menschen er auf dem Gewissen hat, Größe in der Frankfurter Unterwelt.

Robin Fremder – leidet unter einer retrograden Amnesie. Alles in seiner Vergangenheit ist ausgelöscht, wünscht sich nichts sehnlicher als seine Vergangenheit zurück, bis sie ihn einholt.

Martina Schmidt – Managerin bei Jung&Seriös Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,  geschieden, gut aussehend, zielstrebig, verliebt sich in Robin Fremder.

Frank Büchner – Rettungssanitäter auf Abwegen, träumt von einem Leben im schönen Thailand.

Chloé Moreau alias Monique Eboué – HIV-positive Afrikanerin, will einfach nur überleben und nicht enden wie ihre Schwester, die auf einem Massenfriedhof in Abidjan/Elfenbeinküste landete. Meistert ihr Leben gut, bis sie sich auf die falschen Personen einlässt.

Mehr verrate ich nicht … 😉

 

Dieser Thriller ist unter der ISBN 978-3-9817679-0-2 im Buchhandel erhältlich (für Buchhändler über Libri, Umbreit oder direkt beim Verlag übers Kontaktformular). Gelistet im VLB. UKA Verlag, Bad Homburg, 264 Seiten, broschiert, EUR 9,99. Als eBook EUR 3,99.

Direkt zum E-Book bei Amazon

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s