Ich liebe den Austausch mit meinen Lesern im Rahmen von Lesungen. Das direkte Feedback der Zuhörer gibt mir immer wieder Kraft und Motivation, weiter an meinen Rhein-Main-Thrillern zu schreiben.

Wünschen Sie eine ganz persönliche Lesung in Ihrem Wohnzimmer oder im Rahmen einer Feierlichkeit? Bereits ab EUR 100,- können Sie bei mir Ihre eigene Wunschlesung buchen. Gerne unterbreite ich Ihnen ein Angebot. Wie eine Lesung bei mir abläuft, können Sie hier nachlesen.

Im Folgenden liste ich meine nächsten öffentlichen Lesungen auf und freue mich über eine rege Teilnahme:

16.-17.11.2019

Messestand auf dem Walfer Bicherdeeg, jeweils 10 – 18 Uhr, Walf, Luxemburg.

23.-24.11.2019

BuchBerlin im Mercure MOA, 10 – 18 Uhr (Sonntag bis 17 Uhr).

12.-15.03.2020

Zum ersten Mal habe ich einen Stand auf der Leipziger Buchmesse.

28.08.2020

Viola’s Bücherwurm, Kelkheim, Lesung aus ???, dem neuesten Rhein-Main-Thriller-Beginn 19 Uhr, Eintritt € 5 zugunsten der Stiftung Bärenherz.

Gerne nehme ich weitere Leseanfragen entgegen:

Verwenden Sie bitte hierzu dieses Kontaktformular.

Frühere Lesungen/Termine:

24.05.2019

Lesung in der Stadtbücherei Bad Nauheim, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt EUR 8,-.

18.05.2019

Lesung anläßlich des Krimifestivals des Main-Taunus-Kreises, Details gibt es hier.

20.10.2018

Lesung aus Opfer & Täter im Rahmen der Reihe „Der Tod stirbt nie – Einladung zum sanften Grusel“ im Haus am Dom, Frankfurt, 19 – 22 Uhr. Link zur Veranstaltung beim Bistum Limburg: Der Tod stirbt nicht. Einladung zum sanften Gruseln.
Haus am Dom1

21.09.2018

Viola’s Bücherwurm, Kelkheim, Premierenlesung aus Wahn und Sinn, dem neuesten Armin Anders Thriller. Beginn 19 Uhr, Eintritt € 5 zugunsten der Stiftung Bärenherz.

15.04.2018

Dichterfrühstück im Dalles Café, Mörfelden-Walldorf, Langgasse 48. Beginn 10.30 Uhr mit Frühstücksbuffet, Eintritt 12,-. Anmeldung Stadtbücherei Mörfelden-Walldorf unter 06105-938740 oder 06105-938276 oder per E-Mail: stadtbuecherei@moerfelden-walldorf.de 
Dichterfrühstück_15_04_2018-1

07.03.2018

Lang’s Gusto, Rödermark, Lesung aus Blut & Rache, Einlass 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, Eintritt € 11,-. Die Veranstaltung wurde abgesagt, Ersatztermin ist in Arbeit.

21.11.2017

Lesung aus dem Bad Homburg Thriller Blut & Rache in der Villa Adelheitswert im Englischen Garten, Bad Homburg, 19.00 bis 21.00 Uhr, Eintritt 9,–.
Flyer Adelheitswert

21.10.2017

Signierstunde im Hugendubel Bad Homburg von 12.00 – 15.00 Uhr.

26.10.2017

Toms Whisky, Heusenstamm, Leibnizstraße 15, ab 19.30 Uhr, Lesung aus Blut & Rache. An diesem Abend werden auch Exponate des Fotoartists Charles Schrader zu bewundern sein. Eintritt frei.

17.10.2017

Stadtbibliothek Waltershausen/Thüringen, Lesung aus Blut & Rache um 18.30 Uhr.
k-Plakat Walttershausen 2017

21.07.2017

Kleine Premierenlesung zu Blut & Rache in der Espressobar Ernesto im Schwedenpfad in Bad Homburg. Beginn 20.00 Uhr, Eintritt EUR 6,-. Presseankündigung in der Taunus-Zeitung vom 21.7.2017: Die drei Homburg-Krimis des „Chaos-Schreibers“ Uwe K. Alexi

10.06.2017

Lesung auf dem Fechenheimer Literaturfestival. Um 15.45 Uhr lese ich aus Opfer und Täter im Café Cult fee, Alt Fechenheim 80.
Flyer 1

19.05.2017

Lesung in der Katholische Öffentliche Bücherei in 63843 Niedernberg, Schulstraße 4. Beginn 19:00 Uhr.
k-Niedernberg 1

12.05.2017

Lesung in der Bücherei Wallrabenstein, Beginn 19:30 Uhr.
UKA_5359
UKA_5371
UKA_5379

08.12.2016: Jacques Weindepot Bornheim, Berger Str. 171. Lesung mit Prosecco und Weinverköstigung: Veranstaltung auf Facebook

29.11.2016: Grüne Sosse, Frankfurt-Oberrad: Lesung mit meiner bezaubernden Autorenkollegin Susanne Reichert bei Champagner- und Whisky-Verköstigung: Veranstaltung auf Facebook

Am 03. und 04.09.2016 bin ich als Aussteller auf der Unknown Buchmesse in Essen. Mein genauer Lesetermin wird in Kürze bekanntgegeben. Ich freue mich natürlich auch, euch an meinem Messestand begrüßen zu dürfen. Die  Messe wurde leider abgesagt.

UKA Unknown Buchmesse

In der Buchhandlung Markus Idstein halte ich am 15.04.2016 eine spannende Thrillerlesung. Adresse: Friedensplatz 6, 65375 Oestrich-Winkel.

Ein kleines Krimi-Dinner in Form eines Buffets wird dazu beitragen, dass diese Veranstaltung uns auch kulinarisch in den Bann zieht. Für Getränke wird natürlich auch gesorgt sein.

Eintritt: 8,00 Euro – die Hälfte spenden wir einem wohltätigen Zweck.

Die Veranstaltung auf Facebook: Facebook event

15.01.2016 um 19:30 Uhr im Kulturbahnhof in Idstein: Drei Autoren Lesung mit mit meinen lieben Autorenkollegen Katharina Stein und Meddi Müller. In Idstein bin ich zur Schule gegangen und habe später 1991/92 in der Hertastraße gewohnt. Link zur Veranstaltung auf Facebook

Plakat Idstein

29.01.2016 um 19:30 Uhr in Violas Bücherwurm in Kelkheim. In Kelkheim begann ich im Jahre 1992 meine berufliche Laufbahn, das verbindet! Das engagierte Team der Buchhandlung Violas Bücherwurm unterstützt mit der Veranstaltung von Lesungen das Kinderhospiz der Stiftung Bärenherz. Da möchte ich durch meine Lesung ebenfalls einen Beitrag leisten. Eintritt 5 Euro, die dem Kinderhospiz zugute kommen. Link zur Veranstaltung auf Facebook

Dieser Tage erreichte mich eine Leseanfrage aus Thüringen, der ich nur zu gerne nachkommen werde. Die Lesung wird im wunderschönen Waltershausen bei Eisenach am 27. Oktober 2015 um 19 Uhr stattfinden. Es ist toll, in einem benachbarten Bundesland zu lesen. Die Lesung findet übrigens in der Stadtbibliothek statt.

LesungWaltershausen

Besonders freue ich mich dieses Jahr erstmalig auf dem Fechenheimer Literaturfestival zu lesen. Elke Dippel und ihr Team vom Themen-Café Jasmin in Frankfurt-Fechenheim, das Kunst, Kultur und Kulinarisches immer wieder auf wunderbare Weise miteinander verbindet, veranstaltet dieses Festival nun schon zum vierten Mal. Es ist etwas ganz Besonderes für mich im Kreise von 44 Autorenkollegen an dieser unterhaltsamen Veranstaltung teilzunehmen. Der Termin wurde auf den 26. September 2015 fixiert, und beginnt um 14 Uhr. Ich werde um 19:45 Uhr lesen, doch solltet Ihr schon am Anfang des Festivals kommen, denn es lesen sehr nette Autorenkollegen aus ihren tollen Werken und das bei schöner musikalischer Begleitung!

Literaturfestival Plakat

 

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.