Mit Wahn und Sinn hat die Armin-Anders-Reihe im Oktober 2018 ihren dritten Band bekommen. Dieses Mal gerät der Bad Homburger Journalist selbst in die Fänge eines perfiden Serienmörders:

Dreizehn Mal hat in Berlin ein Serienmörder zugeschlagen. Die Bestie präsentiert ihre scheinbar zufällig ausgewählten Opfer geradezu provozierend auf belebten Plätzen. Solch eine Serie hat es noch nie gegeben. Niemand kann sicher sein, nicht der Nächste zu sein. Die Umsätze in der Gastronomie gehen drastisch zurück, man bleibt lieber in den vermeintlich sicheren eigenen Wänden.

Eines Morgens wird eine Leiche auf dem Bad Homburger Golfplatz gefunden, nackt öffentlich zur Schau gestellt, Hände und Füße mit Holzpflöcken durchbohrt. Hat der Berliner Psychopath sein Revier gewechselt oder gibt es einen verwirrten Trittbrettfahrer? Bei der Suche nach Antworten wird Armin Anders selbst zum Ziel eines perfiden Verbrechers, der seinesgleichen sucht! Armin Anders’ dritter Fall.

 

Das Taschenbuch gibt es hier im Shop. Gerne auch mit Signatur oder Widmung, in diesem Fall bitte in das Feld „Bestellnotiz (opitional“) auf der letzten Seite des Bestellvorganges (Kasse) einen entsprechenden Hinweis eintragen.

Link zum E-Book auf Amazon

Sie bekommen meine Bücher auch in jeder Buchhandlung. Bitte kaufen Sie lokal! Paperback, 278 Seiten, € 12,- (D), € 13 (A).

Eine Leseprobe gibt es hier: Wahn und Sinn