Kategorie: Allgemein

Gestern war ein idealer Tag. Es war kalt, geradezu sehr kalt. Lediglich 30 Grad in Bad Homburg nach der Dauerhitze der letzten Tage. Ideal, etwas für meine Fitness zu tun. Eineinhalb Mountainbiketouren hatte ich ja schon hinter mir, die Erste ging über rund zwanzig Kilometer bei 460 Höhenmetern, huh, das war anstrengend bei 34 Grad, […]

Mehr lesen

Untertitel: Soll ich wie viele andere auch meinen Blog einstellen und löschen? So nun ist es „endlich“ so weit: Morgen tritt die DSGVO, die Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Wie leider so oft wurden auch hier viele Unklarheiten gelassen. Ja, Gesetze klar und eindeutig zu formulieren, ist etwas sehr Schwieriges, wenn mehrere Interessenslagen hineinspielen (was ja immer […]

Mehr lesen

Ja, es war toll damals auf der Aussichtsplattform des World Trade Centers zu stehen, ich glaube, es war im 104. Stockwerk, doch so genau weiß ich das nicht mehr. Ein geradezu unglaublicher 360 Grad Ausblick über eine der interessantesten Städte der Welt erschloss sich mir und ich las an diversen Informationstafeln viel Interessantes über das […]

Mehr lesen

Ein Erlebnis, für das ich wirklich dankbar bin, ist der Besuch des Kakum National Parks in der Nähe von Cape Coast. Mit dem Trotro (Kleinbus) ging es in rund einer dreiviertel Stunde von Cape Coast landeinwärts. An der Hauptstraße wurde ich abgesetzt und ging drei- bis vierhundert Meter zum Eingang des Nationalparks. Dabei begegnete ich […]

Mehr lesen

Nach Busua ging es erstmal für eine Woche nach Takoradi. Den Aufenthalt dort genoss ich keineswegs, streckte mich doch eine schwere Malaria nieder. Anschließend ging es weiter nach Cape Coast, der Hauptstadt der Central Region. Ein normales Straßenbild auf dem Weg dorthin. Neben Steinen werden auch gleich die Arbeiter auf der Ladefläche des Lasters transportiert […]

Mehr lesen

Ein sehr hilfreicher Artikel meines Autorenkollegen Marcus Johanus, der übrigens – falls ihr ihn noch nicht kennt – ein toller und erfolgreicher Thrillerautor ist. Es ist wirklich so einfach, wie in dem Artikel dargestellt, doch man denkt meist beim Liken, Teilen, Kommentieren, etc. nicht, wie viel das tatsächlich bewirken kann, wenn das einige von euch […]

Mehr lesen

Diese Woche geht es nach der Sommerpause weiter mit Lesungen aus meinen Rhein-Main-Thrillern. Natürlich lese ich diesmal aus dem neuen Armin-Anders-Thriller Blut und Rache, in der der Bad Homburger Journalist gleich über zwei Fälle stolpert.  Ich hoffe, der Anfang des Buches ist nicht zu schockierend. Ich verarbeite damit Dinge, die ich leider in meiner Kindheit im […]

Mehr lesen

Am Freitag, den 25.08.2017, he, das ist ja schon in drei Tagen, wird auf Radio x mein neuester Rhein-Main-Thriller Blut & Rache vorgestellt. In der Sendung mit dem viel versprechenden Titel „What Anika does while Pippi is gone“ erfahrt ihr von schrecklichen Dingen, die im geruhsamen Bad Homburg passieren, von einem Traum, der den Journalisten Armin […]

Mehr lesen