Archiv des Autors: Uwe Alexi

Über Uwe Alexi

Der Chaosschreiber: Wenn ich beginne, ein Buch zu schreiben, habe ich keinerlei Ahnung, was mich erwartet, wie es weitergeht, wo mich meine Fantasie hintragen wird. Ich schreibe chaotisch, so ist mein Leben. Ich liebe es!

René Magritte in der Schirn

Als Autor wird man manchmal falsch verstanden. Leser interpretieren Dinge in das geschriebene Wort hinein, die man so nicht beabsichtigt hat. Aus Figuren eines Romans wird versucht, verschiedenste Dinge in den Autor hinein zu interpretieren. Muss ein Thrillerautor nicht selbst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Abschied tut weh …

Die verhassten drei Punkte, und das in der Überschrift. Der Alexi setzt sich wieder mal über alle Konventionen und guten Sitten hinweg. Und doch finde ich, dass diese drei Punkte meine derzeitige Stimmung am besten andeuten. Ich nehme Abschied von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Blut & Rache in Druck

Gerade bekam ich von der Druckerei die Information, dass der neueste Armin Anders Thriller Blut & Rache in Druck gegangen ist. Geduld ist nicht meine Stärke und so kann ich es kaum abwarten, endlich das erste Exemplar in meiner Hand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog, Buch | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankfurt & More

Ursprünglich veröffentlicht auf Autorengruppe ARS:
Lesungsreihe der ARS Autoren RheinMain Szene e.V.  in der Klosterpresse Vier Autoren laden die Zuhörerinnen und Zuhörer zu heiteren und humorvollen Geschichten ein, die zu den unterschiedlichsten Schauplätzen in Frankfurt führen. Auch das…

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Alles Tulpe oder was?

Vorletztes Jahr habe ich Tulpen für mich entdeckt und spät im Herbst, nein es war schon Anfang Dezember, bei mir im Garten verbuddelt. Würden sie aufgehen oder durch das späte Einsetzen sterben? Meine Angst war unbegründet, denn tatsächlich trieben sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Blog | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Lesung in der Gemeinde- und Schulbibliothek Wallrabenstein

Nicht allzuweit davon entfernt bin ich aufgewachsen und zur Schule gegangen. An meiner Idsteiner Schule hatte ich sogar Klassenkameraden aus Wallrabenstein. Lange, lange ist es her und heute? Ja, heute darf ich an der dortigen integrierten Gesamtschule meine beiden Thriller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Zwei Autoren in der Schirn

Kunst und ich? Das ist etwa so wie Literatur und ich, hm, nein, das hat sich ja in den letzten Jahren völlig geändert. Zugegeben, ich war schon vor vielen Jahren in der Schirn und war erstaunt. Erstaunt, wie sehr mir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar