Immer noch dabei, die tollen Eindrücke des gestrigen Krimifestes des Main-Taunus-Kreises in Hofheim mit Nele Neuhaus, Daniel Holbe, Peter Zingler und Olaf Jahnke zu verarbeiten, möchte ich euch auf meine nächste Veranstaltung hinweisen. Am 24. Mai lese ich ab 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) in einer der schönsten Bibliotheken Deutschlands. Sie hausiert in einem beeindruckenden Gebäude aus der Gründerzeit und ist allein deshalb schon einen Besuch wert. Ich freue mich natürlich besonders, wenn ihr auch wegen meiner Lesung kommt! Wer mich gestern in Hofheim verpasst hat (vielen Dank an Edeltraud Moos-Czech für das schöne Bild), sollte sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, Auszüge aus Wahn und Sinn zu hören, bevor im nächsten Monat mit Gott und Tod schon der nächste Armin-Anders-Thriller erscheint.

Bitte teile diesen Beitrag, wenn er dir gefällt!