Blut & Rache – Onlinelesung zur Vorstellung


Ich habe es noch einmal gewagt: Eine Onlinelesung. Ich habe sie bewusst sehr kurz gehalten. Im Gegensatz zu meiner Ersten damals zu Niemand wird dich vermissen bin ich recht zufrieden damit. Die Masken und der Rauch passen zum darin auch verarbeiten Thema des Spirituellen, das in Nigeria sehr ausgebreitet ist. Als Kind habe ich so wie Armin Anders hier in seinem Fall auch ein sogenanntes „Juju-Haus“ besucht, in dem ein Priester Heilungen und Beschwörungen der Götter vornimmt. Was das genau mit dem zweiten Fall des Bad Homburger Journalisten zu tun hat, könnt ihr im neuesten Rhein-Main-Thriller nachlesen. Die Handlung spielt überwiegend in Rhein-Main, in diesem Fall Bad Homburg, Mainz, Bad Camberg, Aschaffenburg, Limburg, aber halt auch zwischendurch in Lagos/Nigeria, denn es gibt gleich zwei Fälle auf einmal zu klären. Nach dem Lesen bitte nicht vergessen, mir ein Feedback zu geben. Vielen Dank!

Und nun mal ganz ehrlich: Was haltet ihr von dem Video?

Online-Lesung auf YouTube

Advertisements

Über Uwe Alexi

Der Chaosschreiber: Wenn ich beginne, ein Buch zu schreiben, habe ich keinerlei Ahnung, was mich erwartet, wie es weitergeht, wo mich meine Fantasie hintragen wird. Ich schreibe chaotisch, so ist mein Leben. Ich liebe es!
Video | Dieser Beitrag wurde unter Blog, Buch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s